Artikel im Südkurier

„Schweizer Banken drehen an Gebührenschrauben“, publiziert 2014-01-15 im Südkurier: http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/konstanz/Schweizer-Banken-drehen-an-Gebuehrenschraube;art372448,6611196

Advertisements

Ein Kommentar zu “Artikel im Südkurier

  1. Zitat:
    Während Schweizer Banken den Gebührenzaun entlang der Grenze hochziehen, gilt bei Sparkasse und Volksbank auf der deutschen Seite: Gleiche Gebühren für alle. „Wir bepreisen alle Kunden gleich, egal wo der Wohnsitz ist“, sagt Alfred Holl, Pressesprecher bei der Volksbank Konstanz-Radolfzell-Steißlingen, deren Kundenzahl aus der Schweiz im vierstelligen Bereich liegt. Auch die Sparkasse Bodensee erhebt bei ihren Schweizkunden keine Auslandsgebühren.

    Das zeigt, dass es eigentlich auch ohne die Gebühren gehen würde …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s